Focus Figur

Focus Figur

Plastiken von Mensch und Tier

2018

Die Darstellung von Mensch und Tier hat in der Bildenden Kunst eine lange Tradition. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts unterliegt die bis dahin vorherrschende, naturgetreue Wiedergabe der Anatomie einer zunehmenden Tendenz zur Abstrahierung.

Doch auch die wirklichkeitsnahe Schilderung gerade des Tieres, etwa als Spiegelbild menschlichen Verhaltens, besitzt bis heute ungebrochene Aktualität. So lassen sich in der Ausstellung die unterschiedlichen künstlerischen Auffassungen unmittelbar nachvollziehen, stehen die natürlich anmutende Katze, die ihre bronzene Hülle schleichend abzustreifen scheint, und der „Runner“, dessen figürlicher Ursprung kaum mehr erkennbar ist, gleichberechtigt nebeneinander.

Bettina John-Willeke

Die Großplastik Runner, eine Arbeit des renommierten englischen Bildhauers Tony Cragg, wurde in der Berliner Gießerei Hermann Noack im Jahr 2018 hergestellt und ergänzt nun die Sammlung der BS Kulturstiftung.

zurück zur Ausstellungs-Übersicht